Zeigt alle 3 Ergebnisse

Grosperrin

Den Reifekeller des Hauses Grosperrin erfüllt jeden Tag der Klang einer Bronzeglocke. Mit einem perfekten F feiert das kleine Team des familiengeführten Unternehmens die Schätze, die es im Keller an den Ufern der Charente hütet: außergewöhnliche, zum Teil sehr alte und limitierte Cognacs aus allen Crus, den Anbaugebieten der Cognac-Region. Dass die Familie heute für diese einzigartige Sammlung bekannt ist, war für Gründer Jean Grosperrin nicht absehbar. Einst Hirte und Schafscherer, erlernte er in den 1980er Jahren die Kunst der Destillation, bevor er sich als Fass-Broker in der Region Cognac niederließ.

Grosperrin
Als er 1999 begann, die ersten Fässer unabhängig abzufüllen, hatte Jean Grosperrin vom Produzenten bis zum Lieferanten alle Facetten der Cognac-Industrie kennengelernt – und das Wissen um seltene, extrem wertvolle Cognacs angesammelt, die in den Kellern der Provinz Charente schlummerten. Fast 4.300 Domänen, einige von ihnen sehr klein, bilden das reiche und unendlich vielfältige Gewebe der Cognac-Region. Zumeist über Generationen hinweg in Familienhand, verfügen die Produzenten über sehr alte Fässer, zum Teil aus familieninternen Nachlässen. Durch seine zahlreichen Kontakte machte Jean Grosperrin diese Cognacs Genießern zugänglich.

Grosperrin Cognac arbeitet heute eng mit über 150 Besitzern in allen sechs Crus zusammen. Seit 2004 führt das Team in zweiter Generation Guilhem Grosperrin. Sein Motto: Das Erbe der Charente unverfälscht weitergeben. Kaum sonst findet man in der Region Cognacs, so sortenrein, authentisch und „straight from the cask“ wie im Hause Grosperrin. Jeder von ihnen ist eine Momentaufnahme – das Abbild des Terroirs und der Männer und Frauen, die es beleben.

Grosperrin-1 Dabei machen Guilhem Grosperrin und Team keinen Unterschied zwischen den Crus, die auch als Qualitätsstufen für Cognac dienen, sondern geben mit ihren unabhängigen Abfüllungen stets das Beste aus den einzelnen Anbaugebieten wieder – 100%ig transparent, weder kühlfiltriert noch gefärbt.
289,00  inkl. MwSt.

entspricht 412,86  pro l

Dieses besondere Fass eines Jean Grosperrin wurde ursprünglich zugunsten zweier NGOs verkauft. Der im Jahr 2016 verstorbene Winzer André Bertandeau vermachte ihnen das Fass ohne sie darüber in Kent (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

Nicht vorrätig
269,90  inkl. MwSt.

entspricht 385,57  pro l

Dieser alte Cognac stammt aus einem gemeinsamen Besitz, der 1992 nach dem Tod der Frau des 86-jährigen Winzers gegründet wurde. Die aus der Beritage hervorgegangenen Bestände reiften friedlich in d (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

57,90  inkl. MwSt.

entspricht 82,71  pro l

Dieser RARE V.S.O.P. wird aus den Rebsorten Ugniblanc, Folle Blanche und Colombard hergestellt. Er ist das Ergebnis der Assemblage verschiedener Jahrgänge von 2011 bis 2016 eines einzigen Weinguts in (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands