Pfeifentabak

Ganz entscheidend für das Genusserlebnis in diesem Bereich ist die gewählte Tabakmischung. Die Auswahl der Tabake ist dabei sehr vielfältig und reicht von unbehandelten bis hin zu stark aromatisierten Tabaken.

Bei der Aromatisierung unterscheidet man zwischen der natürlichen und der künstlichen Aromatisierung. Im ersten Fall werden die Tabake mit den entsprechenden Aromen in Eichenfässern gelagert, im zweiten Fall werden dem Tabak flüssige Aromastoffe beigegeben. Eine dritte Klasse bildet die englische Richtung, bei dem es sich um nicht aromatisierte Tabake handelt, die oft kräftig und würzig daher kommen.

Pipe
Pipe Neben dem Aroma spielt auch die Schnittart eine entscheidende Rolle. Während die klassischen Mischungen lose daher kommen und recht einfach im Abbrand-Verhalten und der Handhabung sind, handelt es sich bei den Flake-Tabaken um gepresste Tabake mit einer deutlich niedrigeren Abbrand Temperatur. Auch der Curlycut ist eher für fortgeschrittene Pfeifenraucher geeignet, da es sich auch um einen verdichteten Tabak handelt, der durch reine Handarbeit in der Produktion hergestellt wird. Für die Flake- und Curlycuttabake eignen sich zudem eher Pfeifen mit einem größeren Kopf.
Neben den Tabaken bekannter Hersteller haben wir seit mehreren Jahrzehnten auch Eigenmarken, die speziell nach unseren Wünschen geblendet werden. Diese Serie wurde 2005, zu unserem 100-jährigen Jubiläum um unsere Jubiläumsmischung ergänzt.

Momentan arbeiten wir an den technischen und rechtlichem Umsetzungen für den Onlineverkauf der Tabake. Bis es soweit ist finden Sie hier eine Übersicht über unsere Marken und Lieferanten, die wir in unserem Ladengeschäft führen.

Zu den Marken im Bereich Pfeifentabak zählen bei uns unter anderem:

  • Bentley
  • Danish Mixture
  • Danske Club
  • Davidoff
  • Kohlhase
  • Mac Baren
  • Peterson
  • Rattray´s
  • Vauen
  • W.O. Larsen

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.