Ergebnisse 1 – 10 von 161 werden angezeigt

Beim Gin handelt es sich um eine Spirituose, deren Ursprung in Holland liegt. Dort tauchte im 16. Jahrhundert erstmals der Genever (ein einfacher Wacholderbrand) in der Arznei auf. Über britische Soldaten im hölländisch-spanischen Krieg (1568-1648) gelangte der Gin, der durch die Aromatisierung von Ethylalkohol hergestellt wird, nach Großbritannien. Über Großbritannien erlangte die meist farblose Spirituose, die immer Wacholder beinhalten und mit mindestens 37,5% Alkohol abgefüllt werden muss, inzwischen Bekanntheit in aller Welt und zählt auch zu dem meistverwendeten Spirituosen für Cocktails.

Für die Herstellung von Gin werden neutraler Alkohol und verschiedene Botanicals (pflanzliche Stoffe) verwendet. Durch die Botanicals erhält der Gin schließlich seinen Geschmack. Dabei können die Botanicals in der Herstellung sowohl kalt (Mazeration) als auch warm (Digestion) in den Alkohol eingelegt werden. Die Dauer der Mazeration oder Digestion ist dabei von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Anschließend wird das aromatisierte Gemisch in der Regel (Ausnahme Compound Gin) destilliert. Dabei ist die Form und Größe der Brennblase und das Tempo der Destillation entscheidend für die Qualität und den Geschmack des Endproduktes.Nachdem der Gin destilliert wurde hat er meistens einen Alkoholgehalt von über 95%. Nach der Destillation wird der frisch gebrannte Gin in Stahl- oder Metallbehältern gelagert und zur Ruhe kommen gelassen. Diese Ruhezeit variiert ebenfalls von Marke zu Marke und kann mehrere Monate betragen. Inzwischen gibt es auch einige Gin Marken, die ihren Gin nach dem Vorbild anderer Spirituosen in verschiedenen Fässern lagern. Diese sogenannten Cask aged Gins eignen sich besonders zur Pur-Verkostung und im Gegensatz zu den nicht nachgelagerten Gins weniger zum Mixen für Longdrinks wie Gin Tonic oder für das Herstellen von Cocktails. Nachdem der Gin zur Ruhe gekommen ist und sich gesetzt hat wird er mit ausgewähltem Wasser mit entsprechenden Eigenschaften und der gewünschten Qualität auf die gewünschte Trinkstärke verdünnt. Diese muss mindestens 37,5% betragen.

Abhängig von den zugesetzten Stoffen und den Details im Herstellungsprozess lässt sich der Gin in die verschiedenenen Kategorien London Dry Gin, Dry Gin, New Western Style Gin, Plymouth Gin und Compound Gin klassifizieren. Dabei verfügt die  Kategorie der Dry Gins über die höchste Qualität. Dementsprechend liegt auf dieser Kategorie auch unser Fokus. Zudem gibt es noch den Sloe Gin, einen Gin der mit Schlehenbeeren oder deren Saft versetzt wird, deutlich Süßer als herkömmlicher Gin ist und mit deutlich niedrigerem Alkoholgehalt abgefüllt wird.

Übrigens haben wir auch eigene Gins im Sortiment, die nach unseren Wünschen und Rezepturen von einem befreundeten Unternehmen hergestellt werden. Sollten Sie auf der Suche nach einem eigenen Gin sein, vermitteln wir gerne.

24,90  inkl. MwSt.

entspricht 35,57  pro l

Der Malfy Gin Rosa Sicilian Pink Grapefruit ist ein Gin mit einen mediterranen Charme. Er bringt sommerlich fruchtige und frische Aromen mit sich. Dazu kommen eine leichte Säure und Bitterkeit, erdig (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

24,90  inkl. MwSt.

entspricht 35,57  pro l

Zusätzlich zum klassischen Malfy Western Dry Gin gesellen sich bei dem Malfy con Arancia noch saftige, reife Blutorangen aus Sizilien. Die Insel ist vor allem für seine Zitrusfrüchte bekannt.

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

27,90  inkl. MwSt.

entspricht 39,86  pro l

Neben aromatischen Kaffirlimettenblättern spielt im LoneWolf Cactus and Lime Gin die Königin der Nacht eine Hauptrolle. Die duftende Kaktusblüte blüht ausschließlich nach Son (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

39,90  inkl. MwSt.

entspricht 57,00  pro l

Edition 4 „Edendorfer Tonkuhle“ Bei diesem Gin handelt es sich um die vierte Edition der Flickenschild Gin-Serie. Diese Serie wurde anlässlich des 113. Firmenjubiläums und der (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

27,90  inkl. MwSt.

entspricht 39,86  pro l

Botanicals: Kiefernnadeln, toskanischer Wacholder, Grapefruit- und Zitronenschale, rosa Pfefferkorn, Orris- und Angelikawurzel, Muskatblüte, Yuzu, Zitronengras, Kaffirlimette, Mandeln, Koriander, Lav (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

24,90  inkl. MwSt.

entspricht 35,57  pro l

Die Schalen von Zitronen von der Amalfi-Küste und aus Sizilien geben dem Malfy Gin Con Limone zusammen mit de Wacholderbeeren aus der Toskana seine spezielle Note. Dazu kommen Botanicals wie Cassia-Z (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

Angebot!
29,90  inkl. MwSt.

entspricht 75,80  pro l

KNUT HANSEN DRY GIN ist eine Hommage an seine Heimat. Die Äpfel stammen aus dem Alten Land südlich der Elbe, den Basilikum sowie auch die Gurken dürfen dem familieneigenen Gewächshaus entnomm (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

23,90  inkl. MwSt.

entspricht 34,14  pro l

Ein eleganter und luxuriöser Gin für den besonderen Genuss. Tanqueray Blackcurrent Royale zeichnet sich aus durch: Französische schwarze Johannisbeeren mit den Aromen schwarzer Orchideen. Elegante (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

49,90  inkl. MwSt.

entspricht 83,17  pro l

Dieses Geschenkpack des KiNoBi Gin besteht zu je 20cl aus: Ki No Bi - 45,7% Ki No Bi Sei - 54,5% Ki No Tea - 45,1%  

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland

17,90  inkl. MwSt.

entspricht 89,50  pro l

Im traditionellen Alambic gebrannt, einer kleinen Kupferblase ohne technischen Schnickschnack, entsteht der LAW Gin aus Ibiza in kleinen Batches von wenigen hundert Flaschen. Als Premium London Dry Gi (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland