Cragganmore
Die Cragganmore Brennerei, deren Name „großer Felsen“ bedeutet, liegt zwischen Grantown-on-Spey und Aberlour bei Ballindalloch in der Speyside. John Smith, der zuvor unter anderem Erfahrung bei Glenfarclas und Macallan gesammelt hatte, erbaute die Brennerei im Jahr 1870 direkt an einer damals vorhandenen Eisenbahnlinie, die heute nicht mehr existiert und Teil des Speyside-Wanderweges ist. Da dieser Whisky von Anfang an sehr beliebt war, wurde er zu großen Teilen für Blends verwendet. Die Cragganmore Brennerei gehört heute zum Diageo Imperium.