1–10 von 18 Ergebnissen werden angezeigt

Die Liqueurmanufactur Holsteiner Geister ist eng an die Geschichte ihrer Heimatstadt Krempe geknüpft.

Im Jahre 1895 gründete Peter Hesse eine Niederlassung der Bahrenfelder Brauerei in der Breiten Str. 51, welche nach dem ersten Weltkrieg durch eine Spirituosenherstellung erweitert wurde. Peter Hesse und nach seinem Tod 1936 seine Witwe Anna und der Sohn Karl vertrieben und schenkten den Annaberger Klosterbittern aus, bis 1959 eine eigene Rezeptur durch die Gildebrüder Harald Bolten und Karl Hesse vorgestellt wurde: Der Kremper Gildebittern.

Über die Jahre hinweg entwickelte sich der Kremper Bittern zu einem großartigen Aushängeschild für die kleine Marschenstadt. Die durch die Gilde und insbesondere die Fahnenschwenker geknüpften Freundschaften zu anderen nationalen und internationalen Fahnenschwenker- und Folkloregruppen haben den Gildebittern weit über die Stadtgrenzen bekannt und beliebt gemacht. Nach dem Tod Karl Hesses 1984 betrieb seine Witwe Eleonore Hesse die Getränkehandlung und Bitternproduktion weiter.

Ihr Laden glich eher einem Wohnzimmer. Reguläre Öffnungszeiten gab es nicht. Es war auf, wenn „Lore“ die Tür aufschloss. Ein Einkauf bei Ihr dauerte oft eine halbe Stunde oder mehr, denn es wurden nicht nur Geld gegen Getränke getauscht, sondern Neuigkeiten aus Krempe und Umgebung. Im Jahre 2004 stellte Lore, bereits über 80 Jahre alt, ihren Betrieb ein und ging in den Ruhestand.

Nun musste ein Ersatz gefunden werden, denn das Gildefest 2005 nahte. Mit dem Neubürger Werner Ott, der in seiner fränkischen Heimat eine Brennerei betrieb, wurde glücklicherweise schnell ein fachkundiger Nachfolger für die Produktion begeistert. Da das Originalrezept jedoch verlustig war, musste zunächst experimentiert und probiert werden. Der damalige Gildevorstand, bestehend aus Ältermann Detjens, Gildeschreiber Riemann, Hauptmann Schuldt, verstärkt durch Fahnenschwenkerobmann Spiegl opferte sich hingebungsvoll für diese Aufgabe und schließlich konnte der „neue“ Kremper Bittern vorgestellt werden.

Werner Ott erweiterte das Sortiment stetig um weitere Liköre, die zum Teil hoch prämiert wurden und sich in der Region großer Beliebtheit erfreuen. Zu nennen ist hier der Kümmel „Kremper Nr.1“, der ein Jahr lang in französischen Eichenfässern reift und bei Vollmond vom Bürgermeister über den Kremper Marktplatz gerollt wird. Im Jahr 2018 übergab Werner Ott die Likörherstellung an den Kremper Jung Helge Pahl, der sich seit etlichen Jahren mit der Produktion und dem Vertrieb von alkoholhaltigen Getränken beschäftigt, zuerst als Hobby, seit 2016 als Mitinhaber der Wacken Brauerei.

12,50  inkl. MwSt.

entspricht 17,86  pro l

Kümmel, oder auch Köm ist ein traditioneller Norddeutscher Schnaps. Man trinkt ihn gut gekühlt oder heiß im Teepunsch. Er regt den Appetit an, entspannt und fördert die Verda (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland

19,90  inkl. MwSt.

entspricht 39,80  pro l

De Groote Brand - Ein Kräuterlikör, welcher an den Stadtbrand von Itzehoe im Jahr 1657 erinnern soll.  Damals fiel die gesamte Stadt den Flammen zum Opfer. Um dem zu gedenken wurde ein (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland

12,90  inkl. MwSt.

entspricht 18,43  pro l

Dieser feine Kräuterlikör hat seinen Ursprung in der Alten Kremper Stadtgilde 1541.

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland

9,95  inkl. MwSt.

entspricht 19,90  pro l

Erlesene, hocharomatische Wildkirschen bilden die Grundlage für diesen lecker herrlichen Likör. Seine intesive, klare Fruchtnote und das harmonische Zusammenspiel von Süße und S&a (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland

12,95  inkl. MwSt.

entspricht 25,90  pro l

Dieser Holsteiner Haselnusslikör bringt feine, wohlige Aromen in Nase, Gaumen. Typische Haselnuss, Nougat, Schokolade und dezenten Kaffee. Ein wahrer Genuss, ob pur oder als Verfeinerung von Kaf (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland

6,90  inkl. MwSt.

entspricht 34,50  pro l

Dieser feine Kräuterlikör hat seinen Ursprung in der Alten Kremper Stadtgilde 1541.

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland

9,95  inkl. MwSt.

entspricht 19,90  pro l

Schlehen, welche auch Schwarzdorn genannt werden und erst nach dem ersten Frost geerntet werden, damit sie die meißte Süße enthalten und einen möglichst komplexen Geschmack biete (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland

6,95  inkl. MwSt.

entspricht 34,75  pro l

Dieser feine Winterlikör erwärmt den Leib und bringt wohlige Aromen ins Heim. Erlesene Äpfel bilden die aromatische Grundlage für diesen leckeren Trunk. Gemeinsam mit allerlei weih (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland

9,95  inkl. MwSt.

entspricht 19,90  pro l

Vollreife, schwarze Johannisbeeren sorgen für das intensive Cassis-Aroma dieses Edellikörs. Ob pur, klassisch als "Kir Royal" oder als feine Zutat in Cocktails: dieser Likör der Holste (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland

16,90  inkl. MwSt.

entspricht 33,80  pro l

Die Williams Christ Birne ist die Quelle der besten und feinsten Destillate der Welt. Die "Ole Beern" lagerte für mehr als ein Jahr im Holzfass, wo sie in aller Ruhe ihre Ecken und Kanten abrunden un (...)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands, 3-7 Tage im Ausland