Bladnoch Alinta „peated“ – 47,0%

82,90  inkl. MwSt.

entspricht 118,43  pro l

Lieferzeit: 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

Mit Bladnoch „Alinta“ öffnet Schottlands südlichste Brennerei ein neues Kapitel und stellt den ersten schwer getorften Bladnoch Single Malt vor. „Alinta“ steht in der Sprache der australischen Ureinwohner für Feuer bzw. Flammen, weshalb David Prior, der australische Besitzer von Bladnoch Distillery, seine neueste Abfüllung mit diesem Namenszusatz vorstellt.

Bei Bladnoch „Alinta“ handelt es sich um schwer getorftes Destillat aus dem Jahr 2009 (noch hergestellt unter den Vorbesitzern), gereift in First Fill Bourbon Fässern sowie schwer getorftem Destillat aus der neuen Produktion (seit 2017), gereift in First Fill PX Sherry Fässern. Abgefüllt natürlich ohne Zusatz von Farbstoff und unter Verzicht auf Kühl-Filtrierung, in der Stärke von 47%.

Erwähnenswert ist, dass die 2009’er Anteile des „Alinta“ wirklich eine Besonderheit sind. Zum einen wurden sie mit der alten Brennanlage produziert, zum anderen fand dies nur ein einziges Mal statt. Nur eine einzige Charge schwer getorftes Malz haben die damaligen Besitzer von Bladnoch im Jahr 2009 destilliert und so handelt es sich wahrlich um eine Rarität. Im Zusammenspiel mit dem neuen, in PX Fässern gereiften Destillat ergibt sich ein beeindruckender und facettenreicher Tropfen.

Vorrätig

Artikelnummer: WSM50156 Kategorien: , , , ,